Phone 030 - 473 929 000

Pressemeldungen

Pressemeldungen

Neueste Bewertung

10 gute Gründe

Wir zeigen Ihnen, was für Creditsafe spricht und wie Sie am besten von uns profitieren!

 

10 gute Gründe


Gute Bonität ist ein wichtiger Faktor für die Wahl des Bauträgers. Interview mit dem Unternehmen Streif Haus GmbH

Immobilien sind seit jeher für die meisten Bundesbürger ein erstrebenswertes Ziel. Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen dienen oftmals zur Selbstnutzung, als Vorsorge für das Alter oder in Zeiten von historisch niedrigen Zinsen auf Sparbuch-Beträge als Anlageobjekt. Zwar stiegen die Immobilienpreise je nach Gebiet an, allerdings wird der Preisanstieg durch sehr günstige Finanzierungsbedingungen wieder ausgeglichen. Marktkenner glauben, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Immobilienanschaffung ist, denn die Inflation in Europa sinkt und die europäische Zentralbank plant vorerst keine Strategieänderung in Bezug auf die niedrigen Zinsen. Dieser Sachverhalt bringt günstige Rahmenbedingungen für eine Baufinanzierung mit sich. Wer länger wartet, könnte von der EZB überrascht werden, denn sollte es der Zentralbank früher als geplant gelingen, die Inflationsrate zu erhöhen, so würde sie die Zinsen höchstwahrscheinlich anheben. Nachdem die ideale Baufinanzierung herausgesucht ist, warten auf den zukünftigen Hausbesitzer weitere Herausforderungen wie z. B. die Wahl des richtigen Bauträgers. Die Kaufpreisabsicherung und die kontinuierliche Bauträgertätigkeit sind neben der Bonität, also der Finanzkraft des Baupartners, wichtige Voraussetzungen für einen reibungslosen Hausbau.

Streif Haus GmbH, gibt Creditsafe Deutschland einen Einblick in sein Unternehmen und erklärt in einem kurzen Interview, worauf es im Bauträgergeschäft ankommt.

Creditsafe

Herr Peintinger, die Streif Haus GmbH hat es seit Gründung 1929 geschafft, mehr als 1000 Immobilienprojekte fertigzustellen. Was macht Ihr Unternehmen besonders?

 

Welche Geschäftsbereiche umfasst Ihr Unternehmen?

 

 

 
Nachdem Sie in diesem Jahr das 85. Jubiläum gefeiert haben, legen Sie scheinbar viel Wert auf Kontinuität. Welche Werte sind Ihnen im Umgang mit Kunden und Partnern noch wichtig?

 

 

 

 

 
Nachdem Sie seit Jahrzehnten auf dem deutschen Markt etabliert sind, planen Sie für die Zukunft Projekte im Ausland?

 

Nachdem in den letzten Jahren immer mal wieder verschiedene Medien Beiträge über das Thema „Pfusch am Bau“ gesendet haben oder auf andere Gefahren wie eine Bauträgerinsolvenz hingewiesen haben, welche Maßnahmen treffen Sie, um das Kundenrisiko zu minimieren?

 

 


Kürzlich erhielten Sie das Creditsafe-Bonitätssiegel, welches nur Unternehmen mit einer ausgezeichneten Bonität sowie Entwicklung der Geschäftstätigkeit erhalten. Wie werden Sie es einsetzen?

 

 

Wie schätzen Sie die Zukunftsaussichten Ihres Unternehmens ein?

 

 

 
Wie sehe Sie die Zukunft für die Branche?

 

 

Vielen Dank für Ihre Zeit Herr Peintinger und wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

 

 

 

W. Peintinger: 

"Die STREIF GmbH ist ein Pionier der Bauweise mit industriell vorgefertigten Elementen. Trotz der hohen technischen Orientierung stehen die Bedürfnisse der Kunden bei uns seit der Gründung an erster Stelle."


"Unser Kerngeschäft ist der Bau von individuellen Ein- und Zweifamilienhäusern, wir errichten allerdings auch größere Wohn- und Zweckbauten."

 

"Zunächst einmal die Kundenorientierung, jeder hat eigene Wünsche und Vorstellungen. Als besonders wichtig empfinde ich eine ehrliche und transparente Kommunikation. Die meisten Menschen bauen nur ein Haus im Leben. Mit stetiger Weiterentwicklung unserer Fähigkeiten sowie Optimierung von Produkten wollen wir dieses Vorhaben möglichst reibungslos und kostengünstig umsetzen. Natürlich sind uns auch unsere Mitarbeiter sehr wichtig. Wir bilden sie gezielt aus und wollen ihnen fortlaufend einen sicheren Arbeitsplatz bieten."

 

"Unser Hauptabsatzmarkt ist Deutschland. Zusätzlich realisieren wir Immobilienprojekte in Luxemburg sowie in England."

 

"Wir nutzen unterschiedliche Maßnahmen für die Risikoprävention. Mithilfe von Firmen-Bonitätsauskünften verschaffen wir uns einen Überblick über die Substanz unserer Kooperationspartner, Lieferanten und Handwerkspartner und können im Notfall schnell reagieren. Außerdem arbeiten wir mit einer Kaufpreisabsicherung, um unsere Forderungen abzusichern."

 

"Das Bonitätssiegel bestätigt unsere Ambitionen, solide zu wirtschaften und in einer gesunden Geschwindigkeit zu wachsen. Unsere Kunden und Partner sollen wissen, dass sie bei uns in guten Händen sind. Außerdem wollen wir uns vom Markt abheben, denn insbesondere eine gute Bonität ist im Baugewerbe von großer Bedeutung."

 

"Ich denke, wir sind auf einem guten Weg und stehen auf einem robusten Fundament. Mit vielfachem positiven Feedback vom Markt wird STREIF in den nächsten Jahren stärker als der Markt wachsen."

 

"Ich denke, dass aufgrund mangelnder politischer Impulse der Neubau sich in Zukunft nur moderat weiterentwickeln wird."

 

 

Streif Logo Top

 


Für eine kostenlose Auskunft, klicken Sie bitte hier:

Auslands-Beziehungen

Was tun bei Geschäftsbeziehungen im Ausland? Sie erfahren es in diesem Leitfaden.

 

Auslands-Beziehungen

Auskünfte für alle

Bonitätsauskünfte sind nicht nur für die Finanzabteilung ein wichtiges Tool. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Auskünfte für alle

Überprüfen Sie Privat-personen

Creditsafe gibt Tipps und Tricks beim Geschäft mit Privatpersonen.

 

Überprüfen Sie Privat-personen